Der Weg zu SACSES


Wenn es um die Lösung Ihrer speziellen IT-Probleme geht, greifen wir nicht einfach in die Schublade. Wir entwickeln ein auf Sie zugeschnittenes Konzept. Dazu sind Analysen notwendig, anhand deren Auswertung wir Ihnen sagen, was Sie warum benötigen und was Sie dies kostet. Falls Ihnen Analysen und Handlungsempfehlungen bereits vorliegen, können wir darauf zurückgreifen. Sie entscheiden anschließend, welche Bausteine Sie aus dem SACSES-Leistungskatalog buchen möchten und legen mit uns die garantierten Reaktionszeiten und die Zeiten für die Rufbereitschaft fest. Einziger obligatorischer Bestandteil der SACSES Betriebsleistungen ist die Bereitstellung des Service Desks mit seinem Ticket-System. Um die von Ihnen gewünschte Überwachung des IT-Betriebes sicherzustellen, müssen im zweiten Schritt die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen werden. Wir überführen deshalb Ihr System in den so genannten standardisierten Betrieb, der uns im vereinbarten Rahmen den Empfang relevanter Parameter und schnellen Zugriff im Bedarfsfall erlaubt. Rechtzeitig zur Inbetriebnahme von SACSES werden Ihre Mitarbeiter und Ihre interne IT-Abteilung geschult, damit beispielsweise bei Anfragen an den Service Desk alle erforderlichen Angaben bereitliegen und wichtige Informationen über vereinbarte Notfallpläne den Verantwortlichen bekannt sind.

Kontakt

 

+49 6151 8133-140


 

 vertrieb@sacgmbh.com

Sie können uns auch direkt eine  Nachricht hinterlassen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.